$DATA - der Datenwirtschafts-Index. Die Zukunft der Datenwirtschaft

Wir dürfen ein neues Produkt in unserem Portfolio willkommen heißen: $DATA! Ab sofort kannst du den Data Economy Index (DATA) über Index Cooperative kaufen!

Doch was ist DATA eigentlich?

Der DATA-Index ist ein Korb mit 7 Token. Damit kann jeder Investor ganz simpel eine passive Risikoposition im zweitgrößten Sektor des Web3 einnehmen – der Datenwirtschaft.

Den DATA-Index gibt es in der Form eines vollständig besicherten ERC20-Tokens zu kaufen; und zwar über Sushiswap, Index Coop und TokenSets.

In diesem Post geht es um folgende Dinge:

  • Was ist die Datenökonomie?
  • Wieso ist der DATA-Index ein sinnvolles Investment?
  • Methodologie und Wartung
  • Wie kannst du DATA kaufen?

Was genau meinen wir mit „Datenwirtschaft“?

Die Datenwirtschaft ist ein ganzes Ökosystem mit datenbasierten Produkten und Dienstleistungen.

Während das dezentrale Finanzsystem (DeFi) mit traditionellen Banken und Finanzleistungen konkurriert, macht die Datenwirtschaft Datenmonopolen einen Strich durch die Rechnung - und zwar jenen Datenmonopolen, die in den letzten 20 Jahren von Big Tech aufgebaut wurden.

„Technologie-Unternehmen sind die finanzstärksten Unternehmen der Welt. Du brauchst keinen Zwischenhändler, um deine eigenen Daten zu behalten … Ich glaube, dass große Tech-Unternehmen mit der Blockchain-Technologie mindestens so durchgerüttelt werden wie die großen Banken. Wenn wir uns überlegen, wie viel Geld in Tech-Unternehmen steckt, ist klar, dass wir diesen Aspekt nicht ignorieren dürfen.“ – Fred Ehrsam, Bloomberg (März 2021)

Die Datenwirtschaft wächst exponentiell, im Hinblick auf Nutzerzahlen ebenso wie im Marktwert. Datenwirtschafts-Protokoll-Token haben mittlerweile eine Marktkapitalisierung, die sogar die von den finanzstärksten DeFi-Netzwerken in den Schatten stellt. Zum Beispiel:

1.)    Chainlink ist ein dezentralisiertes Orakel-Netzwerk. Die Marktkapitalisierung von LINK überragt mittlerweile die des am höchsten bewerteten DeFi-Projekts – Uniswap.

2.)    Filecoin ist ein dezentrales Speichernetzwerk. Filecoins Netzwerk-Speicherkapazität ist im letzten Jahr um fast 33x gewachsen, von 0.32 EiB beim Launch bis zu 10.52 EiB im September 2021.

3.)    The Graph ist ein Index-Protokoll, um Netzwerk-Daten abzufragen: Das am dritthöchsten bewertete Datenökonomie-Protokoll hat gesehen, wie sein Abfragevolumen in weniger als einem Jahr um 20x gestiegen ist. Das Wachstum hat sich im Jahr 2021 auf 20 % MoM beschleunigt.

Investoren hatten es allerdings nicht leicht dabei, eine Risikoposition in diesem rasant wachsenden Sektor einzunehmen. Bis jetzt.

Wieso soll ich den DATA-Index kaufen?

Der DATA-Index ist datenzentrisch und Chain-unabhängig.

DATA ist der erste dezentrale Index, der das Wachstum der Datenwirtschaft widerspiegelt – und er ist auch unser erster Index, der Token inkludiert, die nicht auf Ethereum basieren.

DATA umfasst Token, die datenbasierte Produkte oder Dienstleistungen auf verschiedenen Blockchains anbieten. Das bedeutet, dass der Erfolg von Chainlink, the Graph, Filecoin usw. unabhängig von Bitcoin, Ethereum, Solana, Cosmos und anderen Blockchains ist. Diese Token sind von Haus aus Multichain-Token und wachsen mit dem Erfolg der gesamten Kryptoindustrie.

Wir dürfen außerdem eine Partnerschaft mit Ren Protocol ankündigen. Dieses Protokoll hat eine Brücke zwischen verschiedenen Blockchains gebaut, um Filecoin in den DATA-Index auf Ethereum zu inkludieren. Filecoin ist eine Blockchain mit ihrer eigenen nativen Kryptowährung, die wir ohne diese Partnerschaft nicht in den DATA-Index inkludieren hätten können.

Neben seiner zentralen Funktion hat DATA folgende 5 großen Vorteile:

1.       Einfach – DATA ist eine einfache Option für Investoren, die in die Datenwirtschaft investieren wollen, ohne ständig nach vielversprechenden Protokollen suchen und das eigene Portfolio auszugleichen zu müssen

2.       Einzigartig – DATA ist der erste Index auf dem Markt, der eine vergleichbare Risikoposition ermöglicht

3.       Effizient – DATA sorgt automatisch für reduzierte Gas-Kosten und einen steuereffizienten Portfolio-Ausgleich

4.       Divers – Die Volatilität verschiedener Token wird mit einem Index-Fund ausgeglichen; mit vierteljährlichen Portfolio-Neugewichtungen wird eine zu hohe Konzentration in einzelne Token vermieden

5.       Transparent – Der DATA-Index arbeitet mit einer transparenten Methodologie, um geeignete Token auszuwählen, die aufgenommen und exkludiert werden sollen

Wie du DATA kaufen kannst

Wir freuen uns darüber, dass wir Wintermute als offiziellen Market Maker für Index Cooperative und den DATA-Index ankündigen können! Wintermute unterstützt den Launch des DATA-Index mit 1 Million USD an Seed-Liquidität für den Launch auf Sushiswap. Wintermute verpflichtet sich außerdem dazu, als Go-to-Marketmaker für jeden OTC-institutionellen Geldfluss zu fungieren, und stellt wettbewerbsfähige Preise für Tickets bereit, die schon ab 100.000 USD greifen.

Ab dem Launchdatum gibt es DATA bei Indexcoop.com zu kaufen.

Im Falle einer hohen Schlupfgebühr (Slippage) für größere Transaktionen auf DEXes kannst du die Exchange-Issuance der DATA TokenSets-Seite besuchen oder Wintermute direkt kontaktieren – dann sind die Preise besser.

DATA-Methodologie

DATA-Zusammensetzung zu Beginn:

Der Data Economy Index – oder DATA – besteht aus 7 Token aus dem Datenwirtschaftssektor: LINK, RENFIL, GRT, BAT, LPT, OCEAN und NMR.

Inklusionskriterien für Token

Die Token-Auswahl für DATA basiert auf folgenden Kriterien:

  • Datenbasiertes Protokoll: Das Protokoll stellt datenbasierte Dienstleistungen oder Produkte bereit
  • Ethereum-Token: Der Token muss auf der Ethereum-Blockchain verfügbar sein. Das wird sich ändern, sobald die Set Protokoll-Infrastruktur Multichain-Indexe zulässt.
  • Organische Netzwerkaktivität oder Nutzerzahlen: Das Protokoll muss eine organische Netzwerkaktivität bzw. Nutzerzahlen haben. On-chain-Transaktionsvolumen, Total Value Locked (TVL) und/oder Erträge, die an Serviceprovider ausbezahlt werden, sind allesamt Beispiele von Kennzahlen, die genutzt werden können, um organische Netzwerkaktivität zu belegen.
  • Marktkapitalisierung: Die zirkulierende Marktkapitalisierung muss über $100m hinausgehen
  • Liquidität auf dezentralen Wechselbörsen: Das Protokoll braucht eine ausreichende Liquidität auf DEXen, damit wir es inkludieren. Wenn ein inkludierter Token nicht mehr genug Liquidität hat, wird er in der nächsten Evaluationsphase aus dem Index entfernt.
  • Geschichte: Das Protokoll muss für mindestens drei Monate aktiv gewesen sein, und der Token braucht ebenfalls mindestens eine dreimonatige Preis- und Liquiditätshistorie.
  • Risikoeindämmung: Ein unabhängiger Sicherheitsaudit sollte von dem Protokoll durchgeführt und die Resultate von dem Protokoll-Methodologisten überprüft worden sein. Wenn es keinen Audit gegeben hat, überträgt der Methodologist eine subjektive Bewertung auf das Protokoll, basierend auf der Beurteilung der obengenannten Kriterien und der Kommunikation mit dem Team.
  • Sicherheit: Wenn es ein Sicherheitsproblem gibt, arbeitet der Methodologist mit dem Projektteam, um das Problem zu verstehen und zu begreifen, wie es DATA beeinflusst. Von dem Team wird erwartet, dass es für Protokollnutzer eine zuverlässige Lösung bereitstellt und den Vorfall angemessen dokumentiert, um maximale Transparenz zu schaffen.

Index Gewichtung – Berechnung

Data wird die zirkulierende Marktkapitalisierung verwenden, um zu entscheiden, wie die einzelnen Token im Index gewichtet werden sollen. Die Berechnung dazu sieht so aus:

Wie der DeFi Pulse-Index wird auch der Data Economy Index den Anteil jedes Tokens auf maximal 15 % begrenzen. Überschüssige Prozentsätze eines Tokens werden gewichtet auf die restlichen Komponenten des DATA-Indexes zurückverteilt. Dieser Prozess wird für jeden Token wiederholt, der die 25 %-Begrenzung überschreitet.

Index-Wartung

Der Index wird vierteljährlich in zwei Phasen gewartet:

Entscheidungsphase

Während dieser Phase entscheiden wir basierend auf der oben genannten Berechnung, welche Token inkludiert oder entfernt werden sollen. Die Phase findet jeweils in der letzten Woche des Vierteljahres statt, und die Ergebnisse werden vor der Neugewichtung veröffentlicht.

Neugewichtungsphase

Nach Veröffentlichung der Ergebnisse aus der Entscheidungsphase verändert sich die Index-Zusammensetzung gemäß der Neugewichtung; diese Phase findet jeweils in der ersten Woche des Vierteljahres statt.

Gebühren

Data Economy Index (DATA) wird eine laufende Gebühr von 0.95 % haben (95 Basispunkte).

Ressourcen:

·       Index Coop

·       DATA TokenSet Seite

·       Sushiswap Pool Seite

·       Methodologisten-Seite

Über die Index-Cooperative

Discord | Twitter | Website

Über den Data Economy Index

Der Data Economy Index umfasst das Wachstum von datenbasierten Produkten und Dienstleistungen.

Twitter | Website

Über Ren

Ren ist ein offenes Protokoll, das Transaktionen zwischen verschiedenen Blockchains ermöglicht.

Website | Docs | Telegram | Announcements | Twitter | Reddit | Github

ursprünglich veröffentlicht am 28. September von Index Coop https://indexcoopde.substack.com/p/data-der-datenwirtschafts-index

Kiba Gateaux

Kiba Gateaux

Founder of the DATA Economy Index